Warning: Declaration of description_walker::start_el(&$output, $item, $depth, $args) should be compatible with Walker_Nav_Menu::start_el(&$output, $item, $depth = 0, $args = Array, $id = 0) in /homepages/23/d23112320/htdocs/blog/wp-content/themes/SCRN/functions.php on line 138

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/23/d23112320/htdocs/blog/wp-content/themes/SCRN/functions.php:138) in /homepages/23/d23112320/htdocs/blog/wp-includes/feed-rss2.php on line 8
chpmem » chpmem http://blog.aktivation.de vom Mem zum Memplex Mon, 23 Jun 2014 10:35:37 +0000 de-DE hourly 1 http://wordpress.org/?v=4.1.18 PM Camp Berlin 2014 – Impressionen http://blog.aktivation.de/2014/06/23/pm-camp-berlin-2014-impressionen/ http://blog.aktivation.de/2014/06/23/pm-camp-berlin-2014-impressionen/#comments Mon, 23 Jun 2014 10:35:37 +0000 http://blog.aktivation.de/?p=228 ]]> http://blog.aktivation.de/2014/06/23/pm-camp-berlin-2014-impressionen/feed/ 0 Odyssey of Failure – #Fail13 http://blog.aktivation.de/2013/11/04/odyssey-of-failure-fail13/ http://blog.aktivation.de/2013/11/04/odyssey-of-failure-fail13/#comments Mon, 04 Nov 2013 22:25:21 +0000 http://blog.aktivation.de/?p=209 Foto (2)

Am vergangenen Wochenende wagten sich 8 Frauen und 14 Männer (phänotypisch gezählt) in Berlin unweit der Jannowitzbrücke aufs Meer des Scheiterns. Schutz vor Wetter-Unbilden jedweder Art bot die Raumstation @cbase, für das leibliche Wohl sorgten Emmas Küche, Sonntagmorgen, nuggad und apfelzet. Um Herz und Seele kümmerten sich alle Teilnehmer und Teilgeber gemeinsam, insbesondere natürlich die OrganisatorInnen.

Allen zusammen an dieser Stelle ein herzlicher Dank für die Unterstützung, die gemeinsame Zeit, die offenen und bisweilen direkten Worte und die zahlreichen Impulse und Facetten zum eigentlichen Thema dieser “Odyssey of Failure”, dem ersten Barcamp rund ums Scheitern (Twitter-Hashtag: #fail13).

Dank der (Achtung: Tautologiewarnung) sehr überschaubaren Personenschar konnte auf parallellaufende Tracks verzichtet und so gemeinsam die Vielzahl interessanter Sessions erlebt und mitgestaltet werden. Von der Begriffsschärfung des Scheiterns als

    – irreversibles und entgültiges Verfehlen eines oder mehrerer Ziele (Typ 1)
    – bzw. Unfreiheit möglichen Scheiterns oder Erfolgstrebens durch interpersonales oder strukturelles “gescheitert werden” (Typ 2)

mitsamt seiner Abgrenzung zu Fehlern und Rückschlägen, über vermeintlich und tatsächlich gescheiterte Biographien, facettenreiche Geständnisse (mit erfreulich seltenem Bias zur Selbsthilfegruppe) hin zur Kastration etwaigen Zierscheiterns, ergab sich eine überaus dichte Veranstaltung, die kaum auf einen einzelnen Tag hätte beschränkt werden können. Weitere und nicht abschließend aufgeführte Session-Highlights der beiden Tage waren die Fokussierung der Katharsis-Lehre und Dramentheorie des Aristoteles, sowie des Heldenreise-Zyklus Campbells, die Betrachtung des Impostor-Syndroms und des Lebens mit ADHS. Der Abend zwischen den Veranstaltungstagen wurde aufgelockert durch eine wunderbar gelungene Fail-Edition des Fang den Film-Filmquiz. Eine Fülle an Eindrücken, die noch eine Weile ihr Echo in den Gedanken der Teilnehmer finden wird.

Da mir nun durch die Vorstellung des Impostor-Syndroms ein Sachverhalt (be)greifbar gemacht wurde, komme ich beispielsweise in diesen Abendstunden nicht umhin, ihn mit dem Dunning-Kruger-Effekt abzugleichen. Mir scheint es ein Seiltanz zwischen den beiden Polen zu sein. Denn wenn Dunning äußert, dass jemand nichts von seiner Inkompetenz wissen kann, wenn er inkompetent ist, weil “… die Fähigkeiten, die man braucht, um eine richtige Lösung zu finden, genau jene Fähigkeiten [sind], um zu entscheiden, wann eine Lösung richtig ist“, dann hadere ich damit, dass dies dem Counterpart gelingen soll, gerade weil es in dieser Welt zunehmender Komplexität nur noch selten wirkliche Fragen und Probleme gibt, die (mit) richtig oder falsch und schon gar nicht monokausal beantwortet werden können, sodass eine ausschließliche Fokussierung auf eine der beiden Ausrichtungen scheitern muss. Werde in die weitere Auseinandersetzung besser auch das Locus of Control Framework einbeziehen.

Der Fail Whale hat jedenfalls Wind im Segel und scheitert voran bis er am 01.-02.11.2014 hoffentlich wieder in der @cbase bzw. zumindest in Berlin strandet. Ich freu mich schon jetzt aufs Wiedersehen alter und neuer Bekannter.

]]>
http://blog.aktivation.de/2013/11/04/odyssey-of-failure-fail13/feed/ 0
Entrepreneurship Summit 2013 http://blog.aktivation.de/2013/10/28/entrepreneurship-summit-2013/ http://blog.aktivation.de/2013/10/28/entrepreneurship-summit-2013/#comments Mon, 28 Oct 2013 19:59:24 +0000 http://blog.aktivation.de/?p=199 Nun ist bereits eine Woche vergangen und doch gibt es noch immer zahlreiche Situationen und Momente, in denen die Eindrücke des diesjährigen Entrepreneurship Summit 2013 für Gründer, Gründercoaches und Fachleute nachklingen, aufleben und verstärkt werden. Die Keynote-Speaker, Impulstalker, Workshop-Moderatoren, Teil-Geber, Gäste und last not least das professionelle Organisations-Team sorgten dafür, dass das Wochenende des 19. und 20. Oktobers über 1700 Anwesende begeistern konnte. Das parallele Angebot vielfältigster Themen und Inhalte machte die Vorauswahl schwer und daher ist es natürlich prima, inzwischen mehr als 15 Beiträge via EntrepreneurshipTV nacherleben zu können.

Neben den anregenden Keynotes von Matthias Horx (Das Innovationsgeheimnis), Niko Paech (Postwachstumsökonomie) und Helge Löbler (Service im Anthropozän) wird mir vor allem aber der authentische, überaus inspirierende und engagierte Vortrag des Heini Staudinger für lange Zeit in Erinnerung bleiben. Fast jedem, dem ich seither begegnete, habe ich empfohlen, via Youtube nachzutanken. So nun auch hier:

Ich freue mich schon auf ein Wiedersehen alter und neuer Bekannter in nächsten Jahr am 11. und 12. Oktober 2014. Early-Bird-Tickets gibts bereits via Entrepreneurship.de

]]>
http://blog.aktivation.de/2013/10/28/entrepreneurship-summit-2013/feed/ 0
PM Camp Berlin 2013 – Twitter-Impressionen http://blog.aktivation.de/2013/09/18/pm-camp-berlin-2013-twitter-impressionen/ http://blog.aktivation.de/2013/09/18/pm-camp-berlin-2013-twitter-impressionen/#comments Wed, 18 Sep 2013 10:25:55 +0000 http://blog.aktivation.de/?p=190 ]]> http://blog.aktivation.de/2013/09/18/pm-camp-berlin-2013-twitter-impressionen/feed/ 1 Pandoc – Universalconverter http://blog.aktivation.de/2013/06/19/pandoc-universalconverter/ http://blog.aktivation.de/2013/06/19/pandoc-universalconverter/#comments Wed, 19 Jun 2013 06:26:37 +0000 http://blog.aktivation.de/?p=89 Gerade habe ich den Universal-Converter Pandoc für mich entdeckt, der für jede Plattform verfügbar ist und eine schnelle Umwandlung in eine Vielzahl an Formaten ermöglicht.

Ein Aufruf via Konsole formatiert bspw. markdown in Wiki-Syntax:

pandoc -r markdown ausgangsdatei.md -t mediawiki -o ergebnisdatei.wiki

Aufgrund der Vielzahl möglicher Konvertierungsformen sozusagen das Schweizer Messer unter den Converter-Tools:

$ pandoc --help
pandoc [OPTIONS] [FILES]
Input formats: native, markdown, markdown+lhs, rst, rst+lhs,
html, latex, latex+lhs
Output formats: native, html, html+lhs, s5, slidy, docbook,
opendocument, odt, epub, latex, latex+lhs,
context, texinfo, man, markdown, markdown+lhs,
plain, rst, rst+lhs, mediawiki, rtf

twitter
]]>
http://blog.aktivation.de/2013/06/19/pandoc-universalconverter/feed/ 0
PM Camp 2013 Berlin http://blog.aktivation.de/2013/06/14/pm-camp-2013-berlin/ http://blog.aktivation.de/2013/06/14/pm-camp-2013-berlin/#comments Fri, 14 Jun 2013 21:40:46 +0000 http://blog.aktivation.de/?p=81 Am 13. September 2013 ab 16 Uhr bis 15. September 2013 ca. 13 Uhr findet in der Leopold Ullstein Schule – OSZ Industrie und Datenverarbeitung, Berlin-Wilmersdorf das erste Berliner PM Camp statt, eine Projektmanagement-„Unkonferenz“ als Plattform für den ungezwungenen Dialog über bewährte Methoden, Kenntnisse und neue Entwicklungen in der Projektarbeit.

IMG_0258

Ticketerwerb und Anmeldung sind möglich via amiando und weitere Informationen zu Inhalten und Ablauf folgen auf http://berlin.pm-camp.org/

 

]]>
http://blog.aktivation.de/2013/06/14/pm-camp-2013-berlin/feed/ 0
Another Zen Moment http://blog.aktivation.de/2013/06/01/72/ http://blog.aktivation.de/2013/06/01/72/#comments Sat, 01 Jun 2013 21:56:49 +0000 http://blog.aktivation.de/?p=72 IMG_2918

this one is lucky who can carry his zen every minute…

]]>
http://blog.aktivation.de/2013/06/01/72/feed/ 0
Neulich bei Twitter this week http://blog.aktivation.de/2012/10/10/neulich-bei-twitter-this-week-43/ http://blog.aktivation.de/2012/10/10/neulich-bei-twitter-this-week-43/#comments Wed, 10 Oct 2012 17:31:27 +0000 http://twitter.com/chpmem/statuses/255342657491066880 There’s a first time for everything. Like hitting my first Daily Goal with Nike+ FuelBand #nikeplus: http://t.co/s5otp7B7
Ordered a #fuelband in UK yesterday at 11am. Now UPS gave me the Package. #lessthanaday #impressed
@chpmem At least the hippo thinks of himself that way. (via @mikewcohn) — lol indeed ;)

]]>
http://blog.aktivation.de/2012/10/10/neulich-bei-twitter-this-week-43/feed/ 0
Zen Moment http://blog.aktivation.de/2012/10/09/zen-moment/ http://blog.aktivation.de/2012/10/09/zen-moment/#comments Tue, 09 Oct 2012 10:38:36 +0000 http://blog.aktivation.de/?p=60 20121009-123404.jpg

Erst siehst Du Zen überall um Dich herum. Dann findest Du es in Dir selbst und dann … Pau!

]]>
http://blog.aktivation.de/2012/10/09/zen-moment/feed/ 0
Neulich bei Twitter this week http://blog.aktivation.de/2012/10/06/neulich-bei-twitter-this-week-42/ http://blog.aktivation.de/2012/10/06/neulich-bei-twitter-this-week-42/#comments Sat, 06 Oct 2012 23:01:24 +0000 http://twitter.com/chpmem/statuses/253503989855952896 thx 2 @mikewcohn & it’s informative, useful and entertaining course “Agile Estimation & Planning” I know now that a Hippo is a perfect 10 :)
Ich habe ein @YouTube-Video von @axosoft positiv bewertet: http://t.co/F1XatBjI NEW Intro to Agile Scrum in Under 10 Minutes – HD
Ich habe ein @YouTube-Video positiv bewertet: http://t.co/vBDoBQn4 Trello. Organize anything, together.

]]>
http://blog.aktivation.de/2012/10/06/neulich-bei-twitter-this-week-42/feed/ 0